Hüteseminar in Nagold

Anfang April war Samy mit Yasha und auch zum ersten Mal mit Piper beim Schafe schubsen. Die Kleine hat das echt super gemacht.

Hier mal ein Video von den beiden.

Kommentare deaktiviert für Hüteseminar in Nagold

Wolf wird erneut Papa

Wir freuen uns, daß Wolf bald wieder Papa wird. Die Welpen werden in der Schweiz geboren und die Mutter ist

Muddy Field’s Virginia „Kimmy“

 

Kommentare deaktiviert für Wolf wird erneut Papa

Die Wölflinge sind auf der Welt!

Am 10.11.2012 hat Muddy Field’s Salt’n Pepper „Flowy“ sechs kleinen Welpen das Leben geschenkt: 2 schwarze Rüden, 2 schwarze Hündinnen und 2 blue merle Hündinnen. Wir gratulieren Nicole und Flowy zu den kleinen „FloWos“. Bilder folgen bald.

Kommentare deaktiviert für Die Wölflinge sind auf der Welt!

AJO-Tour 1. Etappe in Grosselfingen

Juhu, in Grosselfingen haben wir endlich mal wieder unsere Dis-Serie unterbrochen: Im Jumping gelang uns ein fehlerfreier Lauf und im A-Lauf mit einer Verweigerung und einem Fehler, wobei ich gar nicht weiß, wo der gewesen ist. Aber egal. Yasha ist trotz oder vielleicht auch gerade wegen ihrer Läufigkeit so geil gelaufen. Ich freu mich riesig!!! Leider werden ja bekanntlich die besten Läufe nie gefilmt… 🙁

Kommentare deaktiviert für AJO-Tour 1. Etappe in Grosselfingen

Unser Wolf wird Papa

Wir freuen uns, daß Wolf demnächst wieder Papa wird von Muddy Field’s Salt’n Pepper „Flowy“ (Rafter MT Williwaw Wind ATD sd OTDc DNA-VP x WTCH JJ Ranch Flowy of Muddy Field). Alles Gute der kleinen Flowy und Nicole!

Kommentare deaktiviert für Unser Wolf wird Papa

Agility-Seminar bei Tanja und Andreas Pollich

Am 29./30. September haben wir, d.h. Piper und ich, bei einem Agility-Seminar teilgenommen. Andy und Tanja haben extra eine Baby- oder vielmehr eine Schnöselgruppe angeboten. Unsere Lernerfolge kann man hier betrachten:

Agi-Seminar

Ich denke, daran kann man arbeiten :-). Frauchen ist noch lernfähig…

Kommentare deaktiviert für Agility-Seminar bei Tanja und Andreas Pollich

Köpflescup in Möttlingen am 23.07.12

Beim Köpflescup waren wir mal wieder schön kontrolliert unterwegs. Leider gab es eine kleine Diskussion vor dem Slalom im A-Lauf und eine Stange ist beim Doppelsprung gefallen, aber ansonsten bin ich zufrieden. Im Jumping ist sie leider aus dem Slalom wieder raus, keine Ahnung warum und anschließend nicht korrekt über den Weitsprung, daher leider eine Dis, aber auch da war es insgesamt harmonisch….

A-Lauf in Möttlingen

Kommentare deaktiviert für Köpflescup in Möttlingen am 23.07.12

Agi-Turniere B.a.l.i.i.s.t.o in Bad Liebenzell, Thanheim und Kreismeisterschaft in Herrenberg

Im Juli waren wir bei einem sehr geilen Hallenturnier in Bad Liebenzell. Auf dem Teppichboden ist man wie auf Wolken gelaufen. Zwar hatten wir beidesmal eine Dis, jedoch waren wir durch die Stimmung irgendwie beflügelt… 🙂

Baliisto

In Thanheim waren beide Läufe zwar kontrolliert, aber leider auch Dis (wenn’s Frauchen schon zu blöd ist… 😛 ). In Herrenberg ist Yasha im A-Lauf dann doch mal wieder aus der Kontrolle geraten, ich hab dann gleich abgebrochen. Im Open-Lauf gab’s dann leider wie letztes Jahr ne Verweigerung am Slalom, so sind wir nur 7. geworden. Aber ich bin trotzdem zufrieden…

Kommentare deaktiviert für Agi-Turniere B.a.l.i.i.s.t.o in Bad Liebenzell, Thanheim und Kreismeisterschaft in Herrenberg

Nachwuchs

Nachdem unsere Henne Hanna dieses Jahr keine Lust auf Brüten hatte und auch Laufente Duffy wie letztes Jahr erfolglos blieb, haben wir uns einen Brutkasten gebastelt. Insgesamt sind 9 Hühner- und 3 Entenküken geschlüpft. Yasha ist total begeistert und würde sie am liebsten den ganzen Tag betüddeln… 🙂

Yasha, die Entenmama

Yasha und die Hühnerküken

Kommentare deaktiviert für Nachwuchs

Agi-Turnier in Herrenberg und Albstadt

Nach einem etwas holprigen ersten Start in der A3 in Thanheim war Yasha nach Läufigkeitspause im A-Lauf in Herrenberg mit aufgeklapptem Messer unterwegs :-O. Dafür haben wir im Jumping einen Null-Fehlerlauf geschafft und sind 2. Hinter Ralf Bauer mit Brix geworden. Coole Sache, hätte nicht gedacht, daß überhaupt ne Platzierung mal drin sein würde. :-).

Anfang Juli sind wir dann in Albstadt im Jumping zweimal 1. geworden jeweil mit einer Verweigerung. Am Sonntag waren wir sogar die einzigen, die überhaupt im Jumping durchgekommen sind :-). Na sowas, wie konnte das passieren? :-))) Videos gibt es da:

Albstadt – Jumping 3 – Samstag

Albstadt – Jumping 3 – Sonntag

Und dann sind doch tatsächlich in unserem selbstgebauten Brutapparat an diesem Wochenende vier Hühnerküken geschlüpt. Ein paar Enteneier sind auch schon am wackeln. *freu*

Kommentare deaktiviert für Agi-Turnier in Herrenberg und Albstadt